Start

Soundmodul

Melodieklingel

Vergesslichkeits Schalter
12Volt Batterie Kontrolle
LED-Lichteffekte
LED-Dimmer
Wechselstrom- Dimmer
Temperatur-Schalt-Regler
Temperatur Funkübertragung
Diesel-Heizung

Keyer

Fuchsjagd-Sender

NF-Fuchsjagd-
Modul

DCF77-Funkuhren-Decodierung 

DCF77-Funkuhren-Lösungen
4 Basteleien mit nur einem Aufbau
mit Funkuhr...
DCF77-Funkuhr
als Berlin Uhr
DCF77-Funkuhr
mit römischer
und arabischer
Anzeige 
Quarz-Zeit-Schaltuhr
Quarz-Funk-
Weck-Schaltuhr
E-Bike frisieren

Soundkarten-CAT-Interface

DTMF-Decoder
CW-Baken-Ansteuerung
Gleichstrom-Motor-Steuerung
Inkrementaler
Drehgeber
Stückgut-Zähler
Prellen messen
NF-Generator
Modellbau
Servo-Schalter
Funk-Wanze
Laufschrift mit
LCD-Display
Voltmeter und
Prozent-Modul
Leiterplatten
Herstellen

Selbst gemachte Programme

QSL-Karten

Neuestes
und
Impressum

 Online seit Februar 2009

 

Elektronische Bastelanleitungen mit PIC-Contollern
sowie auch eigene PC-Programme
von DL3UKH



Hier werden Basteleien in einer Kurzbeschreibung erklärt und
sind als komplette Bastelanleitung mittels Download als ZIP-Datei vorhanden.

Vielleicht kann ich Ihr Interesse zum Nachbasteln wecken !!!
 



Ein Amateurfunker, wie ich, versendet nach einer Funkverbindung seine QSL-Karte.
Dies will ich hier auch für Sie tun !      


Viel Erfolg
beim Basteln und
Programme testen!

 

Gebastelte Kalender für 2018 von mir
sowie
zum selber Basteln


Klick auf das Kalender-Bild  (es erscheint größer) und
man kann mit "speichern unter"
den Kalender als reines JPG-File "downloaden" !
(Größe: 1,30Mbyte) (JPG-Auflösung: 300dpi)
Download des selbst programmiertem DOS-Programms:
"Kalender-Erstellung.zip"
     
(Größe: ca. 2 Mbyte)

Das DOS-Programm läuft NICHT unter WINDOWS 7 / 8 / 10 ..
Unter WINDOWS XP und abwärts funktioniert es tadellos.


     Damit das Kalender-DOS-Programm
     auch unter Windows 7 / 8 / 10... läuft,
     benötigt man das Hilfsprogramm DosBox !
 
    
Es liegt dem Download mit Erklärungen von mir bei !

Man kann mit dem Programm von 1901 bis 2050
einen Jahres-Kalender als TXT-Text-Datei erstellen und
diesen selbst ausdrucken. 
Man muss nur die Jahreszahl eingeben.

Als Feiertage werden nur die Feiertage,
welche von Jahr zu Jahr unterschiedlich
sind dargestellt / berechnet.
(also keine festen Feiertage, wie der 1.Januar)
Man kann den Kalender auch für fast jede Sprache
als txt-File "erzeugen".
Dazu muss man das File "Calendar.cfg"
dem entsprechend ändern. 
(Russisch, Chinesisch ... geht nicht)

Ein englischer, französischer, belgischer,
spanischer, italienischer, norwegischer oder
türkischer Kalender usw.... wäre somit auch herstellbar. 
Diese Sprachen liegen auch dem Download jeweils als cfg-Datei bei.

JPG-Beispiele mit hoher Auflösung zum Downloaden zeigen
hier links und unterhalb die Funktionsfähigkeit des Programms.


    
    

Oder unterhalb ein deutscher Foto-Kalender für A4 A5 ...

Klick auf das Kalender-Bild (es erscheint größer) und
man kann mit "speichern unter"
den Kalender  als reines JPG-File "downloaden" !
(Größe: 1,0Mbyte) (JPG-Auflösung: 300dpi)

Oder einen türkischen Kalender von 2019

Klick auf das Kalender-Bild  (es erscheint größer) und
man kann mit "speichern unter"
den Kalender  als reines JPG-File "downloaden" !
(Größe: 1,0Mbyte) (JPG-Auflösung: 300dpi)


Beim Ausdrucken hat sich bei mir
immer Foto-Papier ( Matt oder Glanz ) bewährt,
wegen Fotos ... !
Diesen Foto-Kalender kann man auch selbst
mit eigenen Fotos zusammen basteln.
Etwas Geschick muss man haben.
Ich habe es mit Corel Draw erstellt .

Bastel-Monats-Kalender-Erstellung aus obigem Download

 
    
             Klick auf das Foto und es erscheint größer !  
    
   Dem Download liegt auch ein Monats-Erstellungs-
   Programm
bei, welches von 1901 bis 2050 aber
   nur in deutscher Sprache funktioniert.
 
   Man braucht auch hier nur die Jahreszahl eingeben. 
   Es entsteht für jeden Monat eine txt-Text-Datei.
   Aus jeder Datei kann man ein Monatskalender-Blatt
   ausdrucken.   
   Alle 12 Monatsblätter werden oben mit einem
   kleinen Hefter zusammen gehalten.

   Zum Foto links --> Ohne Feiertage :

   Mit dem Programm Corel-Draw wurden
   die einzelnen Monats-Textdateien importiert.  
   Und auch die eigenen Fotos wurden eingefügt.
   Auf A4 wurde es ausgedruckt und rechts
   mit einer Foto-Schere länglich beschnitten.
   Die Wochen-Absätze wurden per Hand
   mit einem rotem Stift markiert.

   Hier wurde das Programm "OHNE.exe" benutzt, welches
   die Feiertage nicht berechnet und darstellt.
  
   
    Mit Feiertagen :
    Hier unterhalb als Beispiel ein Monats-Kalender von 2017 mit Feiertagen.

    Hier wurde das Programm "MIT.exe" benutzt , welches ALLE Feiertage (Feste und Bewegliche) berechnet und darstellt.

    Zwei A4-Blätter wurden im Längsformat ausgedruckt / "wenig beschnitten" und zusammen geklebt.

    Durch die 2 Blätter (längs) ist die Schrift sehr groß.  Man braucht keine Brille ...
  

                                   Klick auf das Foto und es erscheint größer !  
Hier wurden die einzelnen txt-Monats-Dateien
markiert, kopiert und ins Programm WORD
eingefügt.

Eigene Fotos verschönern alles ...

Beim Ausdrucken habe ich immer
normales Papier benutzt,
aber etwas Stärker mit 160 Gramm.
(also fast Karton)

Bei der Drucker-Einstellung habe ich
HOHE Druckqualität gewählt,
wegen den Fotos auf nur normalem Papier.

Und auch bei der Drucker-Einstellung wurde
"Vorschau vor dem Druckvorgang" gewählt.
So wird nicht unnötig Papier verschwendet
bei einem "falsch" erstelltem Druck ...

Man muss mitdenken ,
wenn man sich seinen eigenen Kalender erstellt.
So einfach ist dies nicht !
Und einen kompletten Nachmittag dauert es schon !